Sie befinden sich hier:

Weniger Ladungssicherung durch Erhöhung des Gleit-Reibbeiwertes

Weniger Ladungssicherung durch Erhöhung des Gleit-Reibbeiwertes

Neu! Bei unserer VarioFRAME-Bodengruppe bieten wir jetzt optional zu unseren Ladungssicherungssystemen den Antirutschboden KCN-01 mit deutlich erhöhtem Gleit-Reibbeiwert µ = 0,7 (Holzpalette) des führenden Herstellers KCN an.

 

Beim LKW muss die Ladung zu den Seiten und nach hinten mit 50% des Ladungsgewichtes gegen Verrutschen gesichert werden, in Fahrtrichtung sogar mit 80%.

Mit dem nach VDI 2700 Blatt 14 zertifizierten Antirutschboden KCN-01 werden diese Anforderung fast komplett erreicht bzw. zur Seite und nach hinten übertroffen. Somit sind nach dem Beladen nur noch wenige Zurrmittel nötig – z.B. wenn das Kippen hoher Ladegüter verhindert werden muss.

 

Weitere Vorteile dieses Antirutschbodens sind der geringe Abrieb, die Resistenz gegen fast alle Chemikalien und die hervorragende Geräuschdämmung. Und nach aufwendiger Pflege oder Wartung verlangt er auch nicht.

 

Die Platten sind auf die Breite von 2318 mm zugeschnitten, rundum versiegelt und können somit ohne Breitenzuschnitt und Fräsungen für die Bodenabsenkung schnell und effizient verbaut werden.

So wie Sie es schon von unseren Standard-Siebdruckplatten gewohnt sind.

 

Und auch diese Art von Ladungssicherung ist durch den Staat förderungswürdig. Bis zu 80% dieser Investition kann sich Ihr Kunde zurückerstatten lassen.

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich doch einfach an unsere Kundenbetreuer.
info@variosolutions.de

Zurück

Kontakt

Elting Geräte- und Apparatebau GmbH & Co.KG

Industriestrasse 12-14

D-46419 Isselburg

Sprechen Sie uns an!

Tel:+49 (0) 28 74 / 900 79 - 0

Fax:+49 (0) 28 74 / 900 79 - 79

E-Mail:info@elting-metalltechnik.de

Youtube Channel